14.5.2017: Dr. Rüdiger Söhnen – Nachruf

Dr. Rüdiger SöhnenHerr Dr. Rüdiger Söhnen, Vorsitzender Richter am OLG a.D. und Präsident des Deutschen Medienschiedsgerichts, ist am Sonntag, dem 14. Mai 2017, unerwartet verstorben.

Mit ihm haben wir einen hoch geschätzten und wertvollen Menschen verloren. Sein Tod wird eine große Lücke sowohl in menschlicher als auch in fachlicher Hinsicht im Team des Medienschiedsgerichts hinterlassen.

Herr Dr. Rüdiger Söhnen wird von uns stets als einer der maßgeblichen Impulsgeber und Gestalter des Medienschiedsgerichts in Erinnerung bleiben. Ihm gebührt unser aufrichtiger Dank.

Betroffen über seinen plötzlichen Tod gilt unser tiefes Mitgefühl in dieser schweren Zeit seiner Familie, seinen Angehörigen und seinen Freunden.

Im Namen des Vorstandes

Dr. Michael Feist

 

1.1.2017: Das Deutsche Medienschiedsgericht hat seine Tätigkeit aufgenommen.